Paris St. Germain

Paris St. Germain kennt man einfach. Punkt. Aber wer kennt Details zum Wappen?

Wenn man es sich genauer anschaut, dann sieht man eine unter dem Eiffelturm stehende Wiege, über der ein kleines Symbol, wahrscheinlich eine Lilie, schwebt. Deswegen wahrscheinlich ein Hinweis auf den französischen Adel. Oder? Auch das Stadion, der Parc des Princes, würde darauf verweisen. Allerdings: Paris St. Germain entstand aus der Fusion mehrerer Vereine. Und soweit ich weiß, war zu diesem Zeitpunkt der Parc des Princes längst gebaut.

-Max

Advertisements

6 Antworten zu “Paris St. Germain

  1. Aus fr.wikipedia.com:

    Le logo « tour Eiffel » comprend une Tour Eiffel rouge et berceau blanc (berceau royal de l’écu de Saint-Germain-en-Laye où naquit Louis XIV) sur fond bleu.

    Etwa: Das Logo „Eiffelturm“ enthält einen roten Eiffelturm und eine weiße Wiege (königliche Wiege des Wappens von Saint-Germain-en-Laye , wo Ludwig XIV geboren wurde) auf blauem Grund.

  2. Bezieht sich dann der „Parce des Princes“ auch auf das gleiche Adelsgeschlecht? Oder ist da die Namensähnlichkeit eher Zufall?

  3. Der Prinzenpark hat seinen Namen daher, daß er an der Stelle erbaut wurde, wo der König früher mit seinen Söhnen(!) die Zeit totgeschalgen hat mit Spaziergängen und Wandern und so. Bois de Boulogne hieß das Ding damals.

    Letztendlich alles die Monarchie. Insofern als Antwort auf Deine Frage: Ja, alles Herrscher von Frankreich. Aber da gab es natürlich auch unterschiedliche Geschlechter, die da rumgelaufen sind, Kapetinger, Valois, Bourbonen…

    Die Wiege von St.Germain übrigens, weil PSG aus dem Club Stade de Saint-Germain herborgegangen ist. Der Ort liegt auch bei Paris.

  4. Ja, also ich hab da mal gleich ein bißchen recherchiert – für den eigenen Club ja Ehrensache. War mir bisher auch noch nicht aufgefallen. Wie auch immer, die bourbonische Lilie dürfte klar sein.

    ALSO! PSG ist ja laut Wikipedia fusioniert unter anderem aus Stade Saint-Germain aus Saint-Germain-en-Laye, deren alter Wimpel sieht SO aus:

    Nun ja, da haben wir wohl schon den Ursprung, auch hier finden wir die Lilie und die Wiege, joah…fubini hat da schon ganz recht!

    Zum Prinzenpark: Schon verflucht alt, das Dingen. Die frz. Wiki-Version bringt da ne Menge zu!

    Es scheint, als hätte der Park seinen Namen daher, weil der König und die Prinzen diesen zum Spazierengehen und zur Jagd besucht hätten….daher wohl.

  5. Zwei Kommentare fast zeitgleich!

    So langsam fügt sich das Bild zusammen: Die Wiege und die Lilie von Stade Saint-Germain, der aus der Nähe von Paris kommt + den Eiffelturm als typisches Element für Paris.

  6. Da war doch der fubini tatsächlich ein Eckchen schneller! 😉

    Naja – die Quelle ist wohl die Gleiche…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s