Echse

Das Wappen des FC Metz ziert eine Echse. Sieht so ein bisschen nach Komodo-Waran aus. Aber warum?

– Max

Advertisements

2 Antworten zu “Echse

  1. Also Max, ich muß schon sagen, diese kleinen Schnitzeljagden mit Dir machen echt Spaß. Mußte jetzt lange suchen nach Eidechse, Leguan, aber es ist tatsächlich ein Drache, wie ich jetzt herausgefunden habe, nämlich der Graoully:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Graoully

    Graoully

    Der Graoully war ein Drache, der in den Ruinen des römischen Amphitheaters der Stadt Metz hauste, bis ihn der heilige Clemens, erster Bischof von Metz, im 3. Jahrhundert vertrieb. Die Legende wird als Symbol für den Sieg des Christentums über das Heidentum gedeutet.

    Der Dichter Rabelais schrieb über Graoully: „Seine Augen sind größer als sein Bauch, sein Kopf größer als sein Körper mit einem riesigen breiten Maul und spitzen Zähnen.“

    Der Legende nach legte der heilige Clemens dem Untier seine Stola um den Hals und führte es von der Stadt weg auf eine Insel in der Seille. Dort wurde das Ungeheuer vom Erdboden verschluckt. Clemens verschloss das Loch mit einem Felsen, der angeblich noch heute zu sehen ist.

    Früher wurde bei gegebenem Anlass eine Darstellung des Graoully durch die Straßen getragen und von den Kindern der Stadt geschlagen. Auch heute noch sind in Metz etliche Hinweise auf den Graoully zu finden. So ist er zum Beispiel auf dem Wappen des Fußballclubs FC Metz abgebildet. Der Name der Rue Taison, einer Straße unweit der Kathedrale, wird auf eine Warnung vor dem Graoully zurückgeführt: „Taisons, taisons nous, voilà le Graoully qui passe“ (Seid still [lasst uns schweigen], der Graoully geht um).

    ___

    Coole Story eigentlich…

  2. Wow! Nicht schlecht, Agent Jones!

    Und ja, ich mag solche Schnitzeljagden auch. Ich hab noch einiges in petto in Punkto „Seltsame Wappentiere“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s