Migrationshintergrund

Ich halte es ja für reichlich kurios, dass in Argentinien ein Klub namens Sportivo Italiano existiert. Wurde laut Wikipedia von italienischen Einwanderern gegründet. Logisch, irgendwo…

-Max

Advertisements

6 Antworten zu “Migrationshintergrund

  1. Was ist daran kurios? Völlig normale Sache….

    Warum heißen die Vereine wohl alle Borussia hastenichtgesehen oder die Viertel in New York Chinatown oder Little Italy?

  2. Schon klar, dass es auch in Deutschland zum Beispiel türkische Sportvereine gibt. Aber dass die Italo-Argentinier so erfolgreich sind (immerhin zweite Liga in der Realität) und gleichzeitig die italienische Flagge so breit präsentieren, ist zumindest für mich etwas ungewöhnlich.

    Wenn du jetzt klugscheißen willst mit Borussia = Preußen: Kannst vergessen, mach ich selber 😉

  3. Wenn hier schon kluggeschissen wird: Argentinien ist sehr stark geprägt durch italienische Einwanderer, auch das dort gesprochene Spanisch hat viele Anleihen aus dem Italienischen. Daher nicht unbedingt verwunderlich, so ein Clubname. 😉

  4. Mein Klub wurde von Engländern gegründet… 8)

    Schade, dass Sportivo nicht mehr in der ersten is, gelle Paulo und Vinnie? 😀

  5. Wenn hier schon kluggeschissen wird, dann richtig. In Argentinien durften sich die Eltern aussuchen ob sie die italienische oder argentinische Nationalität für ihr Kind haben wollen. Also, kein Türkiyemspor Berlin, sondern eher Zypern-Griechenland 😉

  6. *klugscheiß*

    Europäische Überseewanderungen im 19. und 20. Jahrhundert

    http://www.timo-cyriax.de/uni/geo/Europaeische_Ueberseewanderungen_Bevoelkerungsgeographie.pdf

    😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s